Invisalign Go Wiesbaden: schnell und günstig zu geraden Zähnen

Was ist Invisalign Go?

Der Markenname Invisalign steht fast schon stellvertretend für transparente Zahnspangen. Das dahinterstehende Unternehmen ist Vorreiter und Marktführer auf diesem Gebiet.

Das Prinzip:

  • Die Zähne werden durch immer wieder neue, aufeinander abgestimmte Schienen allmählich in die vorgesehene Endposition bewegt.
  • Die sogenannten Aligner sind aus einem speziell patentierten Kunststoff. Der Name kommt von englisch: to align – auf eine Linie bringen.

 

Das Einsatzgebiet:

  • Invisalign Go kann bei leichten bis mittleren Unregelmäßigkeiten eingesetzt werden.
  • Das sind kleinere Zahnlücken, Schief- oder Engstände, vor allem im Bereich der Frontzähne.

 

Die Vorteile:

  • Die Schienen sind transparent und fast unsichtbar.
  • Sie sind herausnehmbar.
  • Es gibt keine Einschränkungen beim Essen.
  • Die Zahnpflege bleibt unkompliziert, sollte lediglich etwas intensiviert werden.

 

Die Zahnärzte:

  • Im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden haben die Invisalign Anwender das nötige Hintergrundwissen für die Beratung und Behandlung von Patienten auf diesem Gebiet erworben.
  • Für die Durchführung einer Behandlung mit Invisalign Go müssen Zahnärzte speziell weitergebildet und zertifiziert sein.

 

 

Warum ist Invisalign Go eine gute Lösung?

Ebenmäßige, gerade Zähne sind heutzutage wichtiger Teil eines attraktiven Erscheinungsbildes. Das gilt insbesondere in den sozialen Medien und hat sich ebenso im beruflichen und im privaten Leben durchgesetzt. In vielen Fällen ist eine Zahnkorrektur wichtig für das Selbstwertgefühl und erfüllt damit einen psychologischen Auftrag.

Aus ästhetischen Gründen möchten sich Erwachsene jedoch ungern öffentlich mit Metallapparaten im Mund zeigen. Somit sind die kaum sichtbaren Aligner von Invisalign Go gerade für diese Zielgruppe eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Kieferorthopädie.

Die Behandlung ist aufgrund des patentierte SmartTrack Materials sehr effektiv und zeitsparend. Beim Essen und Trinken muss man sich nicht groß umstellen. Auch harte oder klebrige Nahrungsmittel verschieben oder beschädigen nichts, weil die Aligner vor dem Genuss einfach herausgenommen werden. Die Zähne sollten lediglich gründlich sauber sein, bevor die Schienen wieder eingesetzt werden.

Die Patienten empfinden es als sehr angenehm, dass sie keine Metallbrackets und Drähte im Mund haben, die Zahnfleisch und Schleimhäute reizen könnten. Außerdem wird die Zahnpflege leichter und gründlicher, wenn am Ende Zahnlücken, Schief- und Engstände beseitigt sind.

Auch bei AllDent weiß man: Zahnkorrektur-Lösungen zum Selbermachen im Internet klingen verlockend. Dabei gehen die Patienten einige Risiken ein. Oftmals stecken hinter vermeintlich nur kosmetischen Problemen (wie schiefen Frontzähnen) Probleme, die aus zahnärztlicher Sicht behandelt werden müssen. Fotos und laienhaft gemachte Abdrücke sind keine allzu sicheren Grundlagen für eine Behandlung. Allzu leicht werden Karies zwischen den Zähnen, Schwierigkeiten mit dem Kiefergelenk oder Zahnfleischentzündungen übersehen oder ignoriert.

Für einen gesunden Zahn ist der Druck der Zahnschienen unproblematisch. Sind Zahnfleisch oder Zahnhalteapparat jedoch entzündet, kann der Zahn nicht festwachsen und möglicherweise sogar ausfallen.

Bei AllDent begleitet ein erfahrener Zahnarzt die Behandlung. So ist dafür gesorgt, dass Zahnsubstanz und Zahnfleisch nicht leiden.

Wie sieht die Behandlung mit Invisalign Go bei AllDent aus?

  • Am Beginn der Behandlung steht eine Untersuchung und ein Beratungsgespräch. Dabei wird geklärt, ob Invisalign Go für die Problemstellung des jeweiligen Patienten passt.
  • Auf der Basis von Fotos, einem Intraoralscan und Zahnabdrücken entsteht mithilfe einer speziellen Software der individuelle, digitale 3-D-Behandlungsplan.
  • Die persönlichen Aligner-Sets werden angefertigt, nachdem der Patient dem Behandlungsplan zugestimmt hat.
  • 20 bis 22 Stunden täglich sollte die Zahnschiene getragen werden, um schnell ein gutes Ergebnis zu erreichen.
  • In zahnärztlich festgelegten Abständen – meist alle ein bis zwei Wochen - wechselt man zum nächsten Aligner-Set. Diese verschieben die Zähne allmählich zur vorgesehenen Endposition.
  • Im Sechs- bis Acht-Wochen-Rhythmus überprüft der Zahnarzt im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden die Fortschritte. Zu diesen Terminen erhalten die Patienten ihre neu gefertigten Aligner-Sets.
  • Wie lange die Behandlung mit Invisalign Go insgesamt dauert, hängt vom Korrekturbedarf und der Tragezeit der Schienen ab. Im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden geht man üblicherweise von drei bis sechs Monaten aus.
  • Nach dem erfolgreichen Abschluss der Behandlung startet die Sicherungsphase. Ein sogenannter Retainer verhindert, dass sich die Zähne wieder in ihren Ursprungszustand zurückbewegen.

Warum setzt AllDent auf Invisalign Go?

Schief stehende Zähne oder Zahnlücken waren noch vor etwa 30 Jahren quer durch alle Schichten normal. Solange sie keine Beschwerden verursachten, wurde das klaglos akzeptiert. Heute nimmt man Unregelmäßigkeiten im Erscheinungsbild sehr viel deutlicher wahr. Wohlstand und Bildung, Leistungs- und Körperbewusstsein haben zugenommen. Selbstoptimierung ist im Trend. Forschungsergebnisse zeigen sogar einen Zusammenhang zwischen der Attraktivität des Gesichts mit besseren Berufschancen, sozialen Kontakten und gesellschaftlicher Stellung. Der Wunsch nach einem strahlenden Lächeln mit ebenmäßigen, gerade Zähnen wird in der Zahnarzt-Praxis immer häufiger geäußert.

Daher hat AllDent Invisalign Go als Premium-Lösung ins Angebot aufgenommen. Behandelt werden unter anderem kieferorthopädische Rezidive, wenn sich Zähne nach einer Korrektur im Jugendalter wieder zurückverschoben haben. Auch Schiefstände oder Zahnlücken im Frontzahnbereich können therapiert werden. Die transparenten, herausnehmbaren Aligner sind nahezu unsichtbar und kommen daher dem Wunsch nach Ästhetik schon während der Behandlung entgegen.

Invisalign ist Vorreiter und Marktführer in der Aligner-Technologie. Weltweit wurden millionenfach Menschen damit behandelt. Das System ist also gut erprobt, Materialien und Software sind patentiert. Damit sind Unterstützung für den Behandler, Service für die Patienten und insgesamt ein hervorragender Überblick über den Behandlungsplan gegeben. AllDent hält damit an den gewohnt hohen Standards in der Therapie fest.

Was kostet eine Invisalign Go Behandlung bei AllDent?

Kieferorthopädische Behandlungen können schnell ziemlich teuer werden. Auch Invisalign Aligner sind schon aufgrund ihrer Qualität keine Billigprodukte. Allerdings profitieren die Patienten bei AllDent von den Preisvorteilen durch Größe und strategischen Einkauf. Daher ist Invisalign Go zum günstigen Festpreis von 99 Euro monatlich erhältlich.* So wird eine hochwertige, ästhetische Zahnkorrektur erschwinglich.

Was sind die Vorteile von Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden

  • Die nahezu unsichtbare ZahnschieneInvisalign Go ist im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden zum überaus günstigen Festpreis für nur 99 Euro monatlich erhältlich.*
  • Speziell Erwachsene wissen zu schätzen, dass die Aligner unauffällig und sehr unkompliziert in der täglichen Handhabung sind.
  • Die Schienen von Invisalign Go können leicht herausgenommen werden. Daher muss man sich beim Essen nicht einschränken und kann seine Zähne wie gewohnt pflegen.
  • Durch das spezielle SmartTrack Material ist Invisalign Go kaum zu spüren, aber dennoch effektiv.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden haben eine Weiterbildung absolviert und eine Zertifizierung für Invisalign Go erworben. Daher können sie bei Fragen individuell und kompetent beraten.
  • Das AllDent Zahnzentrum Wiesbaden liegt im Stadtzentrum und punktet durch gute Erreichbarkeit.
  • Die Termine im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden können unkompliziert telefonisch, aber auch online vereinbart werden. Die langen Öffnungszeiten kommen Berufstätigen entgegen.

Fragen und Antworten

Was muss ich während der Behandlung beachten?
  • Mindestens 20 Stunden am Tag sollten die Aligner für den optimalen Korrektur-Effekt getragen werden, sagen die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden. Je länger, je effektiver.
  • Lieblingsspeisen - egal ob hart oder klebrig - bleiben während der Therapie mit Invisalign Go ausdrücklich erlaubt. Allerdings sollten die Schienen vor jeder Mahlzeit und jedem Snack herausgenommen werden.
  • Nach jedem Essen sollten die Zähne geputzt werden. Andernfalls können sich in den Alignern Bakterien ansiedeln, welche die Zähne schädigen.
  • Das AllDent Zahnzentrum Wiesbaden rät, die Aligner am besten mit einer weichen Zahnbürste, etwas Zahnpasta und lauwarmem Wasser zu reinigen. Außerdem kann man die Schienen in Wasser mit Brause-Reinigungstabletten geben. Danach sollte man allerdings noch mit der Zahnbürste etwas nacharbeiten und unter fließendem Wasser spülen.
  • Die Aligner sind sehr dünn und komfortabel. Dennoch sind sie ein Fremdkörper im Mund, an den man sich erst gewöhnen muss. Doch in der Regel geht dies sehr schnell.
Wie lange dauert die Behandlung mit Invisalign Go?

Je stärker die Zähne bewegt werden müssen, desto länger dauert naturgemäß die Therapie. Je konsequenter die Aligner getragen werden, desto schneller ist man am Ziel (idealerweise mindestens 20 bis 22 Stunden täglich). Nach der Faustformel für Therapien mit Invisalign Go rechnet man mit drei bis sechs Monaten Behandlungsdauer. Das kann jedoch im individuellen Fall immer variieren. Fragen Sie Ihren Zahnarzt im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden danach!

Ohnehin haben die Patienten alle sechs bis acht Wochen einen Termin, bei dem der Fortschritt der Behandlung sowie die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch überprüft wird. Dabei bekommt man auch die nächsten, aufeinander abgestimmten Aligner-Sets. Ist schließlich der geplante Zustand der Zähne erreicht, muss dieser auch noch dauerhaft gesichert werden. Denn leider haben die korrigierten Zähne die Tendenz, wieder an ihren ursprünglichen Platz zurückzuwandern.

Auch die notwendige Behandlung mit einem Retainer ist im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden gewohnt günstig zu haben.

Wie erprobt ist das System?

Das Unternehmen hinter den transparenten Invisalign Alignern wurde schon 1997 gegründet. Damit hat sich die Firma bis heute als Vorreiter und Marktführer auf dem Gebiet der Aligner-Therapie behauptet. Millionen von Patienten weltweit haben von der Behandlung profitiert.

Die langjährige Erfolgsgeschichte ist ein guter Indikator, wie hervorragend sich das Verfahren bewährt hat. Die Behandler können sich auf die Erfahrungen, Entwicklungen und die Datenbasis des Herstellers stützen. Dazu benötigen sie eine spezielle Weiterbildung und Zertifizierung. Selbstverständlich haben die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Mainz diese für Invisalign Go erworben.

Für wen ist Invisalign Go geeignet?

Wer schief stehende Zähne begradigen, Zahnlücken schließen oder Zahnverschiebungen nach einer Spange im Jugendalter korrigieren möchte, ist bei Invisalign Go richtig. Das System ist speziell für leichten oder mittleren Korrekturbedarf vorwiegend im Frontzahnbereich ausgelegt.

Allerdings gibt es Einschränkungen. Dazu zählen beispielsweise speziell geformte Zähne. Möglicherweise können auch Zahnbrücken, Kronen oder Verblendungen (Veneers) im Gebiss Probleme bei der Zahnverschiebung verursachen. Das kann jeder Patient mit seinem Behandler im AllDent Zahnzentrum Mainz individuell klären. Ist in sehr seltenen Ausnahmefällen die Behandlung mit Invisalign Go nicht möglich, muss lediglich der Aufwand für die Analyse beglichen werden.

Die Vorteile von Invisalign Go im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden
  • Die nahezu unsichtbare ZahnschieneInvisalign Go ist im AllDent Zahnzentrum Mainz zum sehr günstigen Festpreis für nur 99 Euro monatlich erhältlich.*
  • Gerade Erwachsene schätzen es, dass die Aligner kaum auffallen und sehr unkompliziert zu handhaben sind.
  • Die Schienen von Invisalign Go kann man leicht herausnehmen. Man muss sich also beim Essen nicht einschränken. Die Zahnpflege bleibt so simpel wie gewohnt, sollte nur ein wenig häufiger – nach jedem Essen – durchgeführt werden.
  • Das spezielle SmartTrack Material macht Invisalign Go sehr effektiv. Dabei ist die Schiene kaum zu spüren.
  • Die Zahnärzte im AllDent Zahnzentrum Mainz sind für Invisalign Go zertifiziert. Bei Fragen können sie individuell und kompetent beraten.
  • Das AllDent Zahnzentrum Mainz liegt im Stadtzentrum und ist sehr gut erreichbar.
  • Termine im AllDent Zahnzentrum Mainz kann man telefonisch, aber auch unkompliziert online vereinbaren. Die langen Öffnungszeiten während der Woche und am Samstag kommen Berufstätigen entgegen.

*Bei Ratenzahlung mit 24 Monaten Laufzeit. Beispiel für die selbst zu tragenden Kosten bei gesetzlich Versicherten (= Eigenanteil). Die tatsächlichen Kosten ergeben sich aus individuellen Umständen gemäß der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Bei bestimmten Leistungen besteht gegebenenfalls eine Therapiealternative ohne Eigenanteil.

COVID-19 Infos