3D Röntgen (DVT)

Was ist 3D Röntgen?

Unter dem zahnärztlichen 3D Röntgen versteht man die sogenannte digitale Volumentomographie (DVT), mit deren Hilfe eine dreidimensionale Aufnahme des Gebisses erstellt werden kann.

Dreidimensionale Röntgenaufnahmen eröffnen neue Diagnosemöglichkeiten in der modernen Zahnmedizin. Noch vor einigen Jahren wurden solche Aufnahmen des Gebisses selten bis gar nicht durchgeführt. Hohe Kosten, die aufwendige Technologie hinter dem computertomographischen Verfahren (CT) und die Strahlenbelastung für die Patienten waren die Ursache. Glücklicherweise hat sich der Stand der Technik weiterentwickelt. Die digitale Volumentomographie (DVT) bietet einen neuen technischen Ansatz für die moderne Röntgendiagnostik. Die Strahlenbelastung ist mit denen konventioneller Röntgenaufnahmen vergleichbar. Die dreidimensionalen Zahnaufnahmen sind besonders detailliert und aussagekräftig. Das ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die zielgerichtete Diagnostik und Behandlung.

Was ist das Besondere an einer 3D-Aufnahme?

In der zahnmedizinischen Anwendung ergänzen oder ersetzen 3D Aufnahmen herkömmliche bildgebende Verfahren. Die detaillierten Darstellungen des Kiefers haben einen höheren diagnostischen Wert und helfen, eine perfekt abgestimmte Therapie umzusetzen. Herkömmliche Röntgenaufnahmen sind mit einem einfachen Foto vergleichbar (siehe Abbildung 1). Die zweidimensionalen Darstellungen zeigen die Zähne nur von einer Seite. Im Gegensatz dazu ermöglichen moderne DVT-Aufnahmen einen Rundumblick auf die Zähne und die Kieferstruktur (siehe Abbildung 2). Die dreidimensionalen Darstellungen erweitern das diagnostische und therapeutische Spektrum. Die Qualität der hochpräzisen Aufnahmen bildet die Grundlage für eine effiziente, sichere und genaue Diagnose und Therapie im AllDent Zahnzentrum Wiesbaden.

In welchen Fällen ist ein DVT sinnvoll?

Dreidimensionale Diagnostikverfahren stellen die anatomischen Strukturen im Mundraum exakt dar. Das ist von Vorteil, wenn für die Behandlung genaue Ausmessungen eine Rolle spielen. In unserer Praxis in Wiesbaden setzen wir 3D Röntgen für diese Bereiche ein:

  • Implantologie: 3D Röntgenaufnahmen vereinfachen die Planung für Implantate. Unsere Zahnärzte verschaffen sich einen genauen Überblick, wie viel Knochensubstanz für die künstliche Zahnwurzel zur Verfügung steht. Die Beschaffenheit des Gewebes beeinflusst die Implantatgröße und die millimetergenaue Platzierung. Wir raten unseren Patienten für einen maximalen Erfolg bei Implantatwünschen zu DVT-Röntgen.
  • Entfernung von Weisheitszähnen: Das innovative Röntgenverfahren zeigt, wo sensible Strukturen wie Nervenbahnen liegen. Diese empfindlichen Bereiche müssen bei der Weisheitszahnentfernung geschont werden. Dank des 3D Röntgens weiß unser Expertenteam genau, wo sich diese Strukturen befinden. Die exakte Lagebestimmung sorgt für maximale Sicherheit bei diesem Routineeingriff.
  • Unklare Symptome: Im Zahnbereich treten auch Beschwerden auf, deren Ursache mit herkömmlichen Verfahren nicht geklärt werden können. Dreidimensionale Aufnahmen helfen bei der Lokalisierung und der Diagnose. Versteckte Entzündungen im Kieferknochen, beschädigte oder undichte Wurzelfüllungen, Frakturen im Wurzelbereich oder verlagerte Zähne werden sichtbar.

Das AllDent Zahnzentrum Wiesbaden verwendet moderne DVT-Röntgengeräte für den besten Behandlungserfolg. Wir fertigen täglich zahlreiche Aufnahmen für unsere Patienten an und unterstützen mit unserer professionellen Ausstattung andere Zahnarzt-Praxen. Unsere erfahrenen Zahnärzte sind routiniert bei der Anfertigung und Auswertung dreidimensionaler Röntgenbilder. Die Aufnahmen stellen wir auf Wunsch ohne Mehrkosten auf einem digitalen Datenträger zur Verfügung.

Was kostet eine 3D-Aufnahme?

Das moderne Röntgenverfahren ist preisintensiv. Die Kosten für die Bildanfertigung und -auswertung variieren je nach der Größe des betroffenen Bereichs. Das AllDent Zahnzentrum Wiesbaden arbeitet wirtschaftlich und effizient. Dank der hohen Geräteauslastung profitieren unsere Patienten von einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Kostenvorteile von bis zu 50 Prozent verglichen zum Marktdurchschnitt sind möglich. Detaillierte Preisinformationen finden Sie in der Einzelpreisliste.

2D-Aufnahme

3D-Aufnahme (DVT)

Unklare Begriffe?

COVID-19 Infos